CB ALU-Isolierflexrohre –       farbig beschichtet



Während des Verbrennungsvorgangs strömt kalte Außenluft durch das luftzuführende Rohr. Einwandige, nicht gedämmte Rohre kühlen dadurch innerhalb kurzer Zeit ab.

Die Folge:

Kondensat- bzw. Wassertropfenbildung auf der Verbrennungsluftleitung. Dieser Problematik wird durch die Verwendung von CB Alu-Isolierflexrohren (farbig beschichtet) entgegengewirkt.

Die aufwendig gearbeiteten CB Alu-Isolierflexrohre bestehen aus 5 Lagen:

  • Innenrohr 2-lagig Alu
  • Dämmschale aus Mineralwolle
  • Außenrohr 2-lagig Alu farbig beschichtet

Durch die integrierte Dämmschicht aus Mineralwolle wird dem Auskühlen der Verbrennungsluftleitung während des Verbrennungsvorgangs effektiv entgegengewirkt.

 




VORTEILE:

  • Gedämmtes, flexibles Zuluftrohr
  • Dezente Verbrennungsluftversorgung durch Außenrohr in Ofenfarbe
  • Flexible Luftführung
  • Hochwertige Beschichtung
  • Erhältlich in grau, schwarz und braun

 

  • 5-lagig
  • Einzeln verpackt
  • Länge Innenrohr 80 cm, Außenrohr 75 cm
  • Passende Rosetten/Schlauchklemmen als Zubehör erhältlich
  • Beschichtung hitzebeständig bis 200°C


Die »TR_OL 2012 (Technische Regeln für Ofen- und Luftheizungsbau) besagt: 

»5.3 Dämmung von Verbrennungsluftleitungen: Um Kondensation von Raumluftfeuchtigkeit 

zu verhindern, müssen zugängliche Leitungen ausreichend gedämmt werden.«


Zuluftleitungen müssen in manchen Ländern/Bundesländern überprüft- bzw. revisionierbar sein.


Alle Aluflexrohre sind in hochwertigen Kartonagen verpackt, damit u. a. Reststücke wieder verpackt und 

bei der nächsten Montage verwendet werden können.


Außenluftgitter                        Doppelklappe                        LAS-Stutzen                        Stutzen für separaten Schacht


Steckverbinder                       Aluflexrohr-Reduzierungen