CB Universalwanddurchführung


Die CB Universal Wanddurchführung besteht aus zwei Teilen – einem Innen- und einem Außenteil. Einfach die Wanddurchführung in den ausgestemmten Schacht einsetzen. Durch die genaue Passform der beiden Teile, kann die Wanddurchführung einfach in-

einander geschoben werden und passt sich somit jeder Mauerstärke an. Es ist kein genaues Ausstemmen, Verputzen oder Ausfliesen der Wand mehr notwendig. Die Montagezeit wird extrem verkürzt. Die Wanddurchführung ersetzt den Lüftungsgitter-Einbaurahmen. Das Gitter einfach in die Wanddurchführung eindrücken. Die Wanddurchführung besteht aus verzinktem Stahl und kann bei Bedarf durch den Ofensetzer auf der Baustelle schwarz lackiert werden. Auch der Isolierungsbereich kann durch die Wanddurchführung überdeckt werden.